(27) Ausstrahlung²

Kammersymphonie Leipzig | Martin Stadtfeld  

Johann-Sebastian-Bach-Saal
Schlossplatz 4
06366 Köthen

Tickets from €29.00 *
Concessions available

Event organiser: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK, Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Event info

PETER WARLOCK CAPRIOL SUITE
JOHANN SEBASTIAN BACH
KONZERTE D-MOLL BWV 1052 UND A-DUR BWV 1055
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY STREICHERSINFONIE NR. 2 D-DUR
GUSTAV HOLST ST. PAUL´S SUITE

Diese Station darf natürlich nicht fehlen auf der Reise zu den
Wirkungsstätten Johann Sebastian Bachs: 1717 tritt Bach am
Hofe des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen die Stelle des
Kapellmeisters an. Bis 1723 sollen zentrale Jahre in seinem
Schaffen folgen. Die Instrumentalmusik steht für Bach im Mittelpunkt
seiner Köthener Zeit. Hier erarbeitet er sich Grundlagen,
die auch in seinem bedeutenden Konzertschaffen der späteren
Jahre Niederschlag finden. Möglicherweise erklingt in Köthen
auch sein A-Dur-Konzert zum ersten Mal – wenn auch in der
Fassung für Violine. Nun bringen Martin Stadtfeld und die
Kammersymphonie Leipzig das Stück als Klavierkonzert zur
Aufführung. Flankiert wird es von seinem Schwesterwerk in
d-Moll sowie Kompositionen, in denen musikalische Impulse
aus verschiedenen Ländern und Zeiten nachklingen.

Ort der Veranstaltung

Kultur wird im Schloss Köthen sehr groß geschrieben. Wenn man die Geschichte des Schlosses betrachtet, wundert dies auch nicht. Denn hier wirkte zwischen 1717 und 1723 der Komponist Johann Sebastian Bach, der vor Ort Teile seiner Brandenburgischen Konzerte und seines Zyklus „Das wohltemperierte Klavier“ schuf.

Das Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen eröffnete im März 2008 seine Pforten und bietet eine moderne Ausstattung, verteilt auf vier verschieden große Säle. Jeder Saal besitzt eine eigene Funktion, und sind benannt nach Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach, Maria Barbara Bach und Wilhelm Friedemann Bach.

Das Schloss selbst liegt im Herzen der Stadt Köthen und diente von 1244 bis 1847 als Residenz der anhaltischen Fürsten. Heute finden hier viele verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater und Comedy bis hin zu Lesungen bleiben für Kulturbegeisterte keine Wünsche mehr offen. Machen Sie sich also auf die Reise und erleben auch Sie das umfangreiche Angebot des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen!
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen